NEU_Gutschein

Gutscheine
können Sie
per Email
bestellen oder
rufen Sie uns an.


2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
 

03.
August


    Weinprobe

    Geselliger Abend mit Weinverköstigung
    und leckeren kleinen Häppchen
    vorgestellt von Frau Gabriele Socher-Schulztafel

    Eintritt:  15 Euro (Vorverkauf 13 €)
                 inkl. Verkostung, Wasser und Häppchen       

    Uhrzeit: Einlass ab  19:00 Uhr
                Beginn:  20:00 Uhr
     

    Von der Weinrebe bis ins Glas


    Wussten Sie, dass ein Winzer im Laufe eines Jahres zwei Dutzend Mal in der Bearbeitung um jeden Rebstock gehen muss? Viele weitere Arbeitsvorgänge
    sind in Weinberg und Keller erforderlich bis der Wein in Ihrem Glas ist.

    In einer Weinprobe im Ortrander Kulturbahnhof haben Sie Gelegenheit,
    mit einem Glas Wein in der Hand einen Blick über die Schulter einer Winzerin zu werfen.

    Auf unterhaltsame Weise werden Sie „Alles rund um den Wein“ erfahren und
    dabei Weine aus verschiedenen deutschen Weinbaugebieten verkosten.

    Prosit!

     

09.
September

    Logo


    Tag des offenen Denkmals

    Eintritt:  FREI

    Uhrzeit: von 10:00 bis 18:00 Uhr


    Am 09.09.2018 ab 10:00 Uhr öffnen wir auch in diesem Jahr wieder unsere Tore. Natürlich kann man uns auch so besuchen, aber an diesem Tag bekommt man einen exklusiven Einblick, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

    Interessierte sind herzlich zu Führungen durch den ehem. Güterschuppen und dem Nostalgiekeller “Zum Abstellgleis” sowie dem ehem. Bahnhof Ortrand eingeladen.

    Hier können Sie sich über den Stand der Entwicklung informieren und einen entspannten Tag vor Ort verbringen.

    Für gute gastronomische Betreuung ist gesorgt.
     

06.
Oktober

    bigfatshakin_05klein

    Big Fat Shakin

    Rock´n´Roll, Rockabilly, Swing & Surf

    Eintritt:  18 Euro (Vorverkauf 16 €)

    Uhrzeit: Einlass ab  20:00 Uhr
                Beginn:  21:00 Uhr

    Seit 2004 bringen Big Fat Shakin´mit ihrem Mix aus Rock´n´Roll,  Rockabilly, Swing & Surf eine schweißtreibende Überdosis Rock´n´Roll auf die Bühne.
    Ein Feuerwerk aus saftigen Hits von Elvis, Eddie  Cochran, Johnny Cash und
    Chuck Berry ´ Songs von Brian Setzer und Dick  Dale inklusive!

    Doch nicht nur die Klassiker gehören zum Repertoire -  die Abwechslung
    macht´s! Big Fat Shakin´ setzt alles daran, ihr Publikum sofort mitzuziehen und zu akrobatischen  Höchstleistungen zu verführen.

    Das Trio fährt stilecht mit mehrstimmigen Gesängen auf, wobei auch  jeder
    der 3 mal als Hauptsänger agiert. Und das sieht nicht nur gut aus, wenn die Kontrabass spielende Frau (Miss Magenta McKinley) in der Band  den Bruno
    Mars singt.

     

19.
Oktober

    Apfeltraum_Pressefoto

    Apfeltraum
    Supportband: STERNHEIM

    aus der Sängerstadt Finsterwalde

    Eintritt:  20 Euro (Vorverkauf 18 €)

    Uhrzeit: Einlass ab  19:00 Uhr
                Beginn:  20:00 Uhr


    Der Apfeltraum ehrt nicht nur die Rose. Das Projekt „Apfeltraum“ erinnert vor allem an den beliebten und unvergessenen Musiker Peter `Cäsar`Gläser und an seine großartigen Lieder. Die Band überzeugt dabei nicht nur mit den allbekannten Hits auf der Set-Liste. Zwei seiner Söhne, Robert und Moritz Gläser, `Cäsars`damaliger Drummer Jürgen Schötz, Wegbegleiter und Blues-Shouter
    Big Joe Stolle und der begnadete Gitarrist Mauro Pandolfino machen das Projekt so authentisch wie nie. Gesungen werden die populären Stücke abwechselnd
    von Big Joe sowie den Brüdern Robert und Moritz.

    Man darf sich auf ein Konzert ohne unnötige Ausschweifungen, aber dafür auf
    die auf den Punkt gebrachten Arrangements freuen. Nicht nur alte Freunde der Musik können sich auf eine emotionale Zeitreise begeben. Die zeitlosen Lieder begeistern auch die neuen Generationen.

     

17.
November

    Startseite_Feetz_01
    Feetz-Band

    Eintritt:  18 Euro (Vorverkauf 16 €)

    Uhrzeit: Einlass ab  19:00 Uhr
                Beginn:  20:00 Uhr


    2013 schließt sich der Kreis

    Nach vielen Jahren in denen jedes Bandmitglied eigene musikalische Wege ging oder sich einfach in sein Kellerstudio zurückzog, haben sich Uli (bg),Achim „ Taste“ (keyb) und Roland (g, voc) wieder zusammengefunden. Mit Erhardt (dr) haben sie sich auf einen Kollegen aus alten Zeiten besonnen und beschlossen, den Funken in ihren Musikantenherzen gemeinsam neu zum Lodern zu bringen.
    Nach dem Ausscheiden von Erhardt kam 2014 als neuer Drummer
    Georg (dr) in die Band.

    Fatum, Condor, Elefunk, Liedschatten, Schallousie, J. Spreng Bigband ...
    sind nur ein paar Stationen Ihres langen künstlerischen Weges, in denen die Musiker seit 1976 immer Gründungsmitglieder waren und prägenden Einfluss hinterließen. Vor allem waren es der Blues und Rock`n Roll, welche sich durch Programme und Songs dieser Bands zogen, gewürzt mit intensiven Abstechern zu Funk, Soul und Jazz.

    * * * * * * * * * * *

    Wir erinnern uns gern an die wilden Jugendjahre auf der Bühne mit einem Publikum von ausgelassenen, nonkonformen Trampern. Erfreut stellen wir fest, dass es heute kein Privileg der Jugend mehr ist, ausgelassen zu feiern.
    Und so können wir heute viele "Wiedersehen" feiern, ob wir uns nun früher begegneten oder nicht.

    Das hatte einfach nur gefetzt und wir hatten unseren Feetz, den wir auch heute wieder haben bei ausschließlich handgemachter, bodenständiger Rock- und Bluesmusik.
    Wir schwelgen und stampfen in den Erinnerungen, nehmen uns aber auch gern dazu passendes Neueres vor.

    Dabei greifen wir eher selten auf Titel zurück die zu den Rennern der gängigen Coverbands gehören, sondern bedienen uns bei Altvätern der Szene wie Robert Johnson, Blind Faith, Eric Clapton sowie nicht zuletzt
    den Doors und spannen von dort den Bogen bis in die heutigen Tage des Rhythm & Blues.
     

30.
November


    Ein-Mann-Theaterstück “Allein in der Sauna”

    Ein Mann allein zwischen Aufguss und Eisbecken

    Eintritt:   Euro (Vorverkauf  €)

    Uhrzeit: Einlass ab  19:00 Uhr
                Beginn:  19:30 Uhr

    Kalle König nimmt uns an diesem Abend mit in sein Leben, das auch unseres sein könnte, und in die Sauna - Bademantel inklusive ... Der Bauch lässt sich nicht mehr einziehen, die Sehkraft lässt nach, aber weiterhin lockt das Weib. So sehr Kalle Frauen vergöttert, so wenig versteht er sie. Ehefrau und Geliebte halten den Anwalt ebenso auf Trabwie seine Kinder und prominente Klienten.
    Ein pointenreicher und lustvoller Abend über Männer und Frauen - und alles dazwischen: Über das Leben, wenn die ersten Jahrzehnte vorbei sind, über die Liebe, wenn sie nicht mehr ist, wie am ersten Tag, über Kinder und Hoffnungen - zwischen Aufguss und Eisbecken.

     

09.
Dezember

    13925611_1282688855089710_6928082586785175364_o
    The Gospel Passengers

    Eintritt:  14 Euro (Vorverkauf 12 €)

    Uhrzeit: Einlass ab  16:30 Uhr
                Beginn:  17:00 Uhr

    Seit 1999 widmen sich die Gospel Passengers dem Gospel und Spiritual aber auch Liedern aus Musicals und den Charts. Weit über 400 Konzerten hat der Chor bestritten. Die eigens für den Chor fünfstimmig arrangierten Stücke werden von den etwa 20 ambitionierten Amateursängern und -sängerinnen auf der Bühne
    mal leise und gefühlvoll, mal rhythmisch, ansteckend und mitreißend, aber immer mit viel Liebe und Freude an der Sache interpretiert.

     

14.
Dezember

    PressefotoBBH
    Kabarett “BauchBeineHirn”

    Antje Poser und Michael Kreft

    Eintritt:  18 Euro (Vorverkauf 16 €)

    Uhrzeit: Einlass ab  19:00 Uhr
                Beginn:  20:00 Uhr

    Dem Leipziger Publikum sind Antje Poser und Michael Kreft schon lange ein Begriff, unzählige Male gastierten sie sehr erfolgreich im Centralkabarett.
    Als Kabarettduo “BauchBeineHirn” gehen sie nun auf Tour durch die Kleinkunsttheater der Republik. Auf der Bühne ergänzen sich die bewundernswert wandlungsfähige Schauspielerin und der Vollblutmusikant kongenial.
    Unterhaltsam, bissig und zutiefst  musikalisch widmen sich Poser und Kreft den gesellschaftlichen Themen, die großen Zusammenhänge brechen sie dabei auf
    die private Ebene herunter. 

    Ihr Kabarett ist klug, lustig und dabei angenehm zeigefingerfrei. Schon der Name des Duos ist wunderbar selbstironisch. BauchBeineHirn, von Ersterem haben viele Menschen zu viel, von Letzterem leider gelegentlich zu wenig. Poser und Kreft haben jedoch von beidem überaus reichlich.

     

Eisenbahn
LogoLP2 NR.2.
BHFmitTurm
GUSCHU1

barrierefrei-b
Zugang Rollstuhlgerecht

F_icon.svg

Besuchen Sie uns auf Facebook